Wie kann man Müdigkeit und Erschöpfung wirksam und natürlich bekämpfen?

Auch wenn Ihr Alltag hektisch ist und Sie oft müde sind, sollten Sie wissen, dass Müdigkeit nicht zwangsläufig ist. Es kann aber auch ein Anzeichen für ein gesundheitliches Problem sein. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen mehr machen, denn es gibt verschiedene Lösungen, um diesen Zustand loszuwerden. Was sind die wirksamen und natürlichen Tipps gegen Müdigkeit und Erschöpfung? Wir werden im weiteren Verlauf dieses Artikels auf sie eingehen.

Körperliche Aktivität und regelmäßiger Schlaf

Um das Gefühl der Müdigkeit zu verringern und Ihr Energieniveau zu erhöhen, sollten Sie sich regelmäßig körperlich betätigen. https://www.tivital.de/so-beugen-sie-muedigkeit-vor/. Sie sollten auch schlafen, wenn Sie müde sind. Gehen Sie früher zu Bett, vor allem im Winter, und vergessen Sie nicht, Ihre elektrischen Geräte, Fernseher und Telefon auszustecken. So wachen Sie nachts nicht mehr auf. Auch tagsüber ist ein zwanzigminütiges Nickerchen notwendig. Schlaf ist eine Art natürliche Medizin für den Körper, und Schlafmangel führt zu Müdigkeit. Ihr Zimmer sollte gut belüftet sein und eine Temperatur von 19° nicht überschreiten. Vermeiden Sie es, das Licht anzulassen, um eine gute Melatoninproduktion und einen guten Schlaf zu ermöglichen. 

Ernähren Sie sich gesund und ausgewogen

Eine ausgewogene Ernährung kann Ihnen helfen, die Müdigkeit in Schach zu halten. Bevorzugen Sie im Winter den Verzehr von saisonalen Produkten, die reich an Vitamin C sind, wie Orangen, Kiwis, Zitronen und Honig. Sie sollten sich auch auf eiweißreiche Lebensmittel wie Eier, Schinken, Fleisch und Fisch konzentrieren und Kohl, Spinat und Karotten nicht vernachlässigen. Andererseits können Sie Anti-Müdigkeits-Cocktails wie Ginseng zu sich nehmen, damit die Müdigkeit verschwindet, bevor sie überhaupt einsetzt. Nahrungsergänzungsmittel wie Magnesium haben Anti-Stress-Eigenschaften, während Acerola und Vitamin C Ihnen Energie geben. Beginnen Sie Ihren Tag immer mit einem kompletten und ausgewogenen Frühstück. Durch den Verzehr von Vollkornmüsli oder -brot und frischem Fruchtsaft können Sie Ihre Energie bis zum Mittagessen aufrechterhalten. Ihre Abendessen sollten leichter sein, da der Schlaf nach schweren Mahlzeiten oft gestört wird. Außerdem sollten Sie vor und nach jeder Mahlzeit ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen.

Lesen Sie mehr:   Star Wars: Clone Wars von Genndy Tartakovsky kommt zu Disney Plus